Der Tragödie nächster Teil

Der Tragödie nächster Teil

Ich bin ein kleiner Faust
Mit dem Teufel im Bund
Suche nach dem großen Glück
Auf diesem weiten Erdenrund

Dieses hohe Streben
Ist ein gefährliches Spiel
Wenn man Selbst-Erkenntnis sucht
Riskiert man schon sehr viel

Doch es ist mit Blut geschrieben
Die Seele ist verpfändet
„Verweile doch, du bist so schön“
Der Satz, der es beendet

Bis dahin mache ich mich auf den Weg
Um tiefste Erkenntnisse zu gewinnen
Um die Sehnsucht zu stillen
Zu Leben mit all meinen Sinnen

Nicht für jeden sind gewisse Welten
Wünsche dir nicht zu viel
Es könnte in Erfüllung gehen
Der Tod des Weges ist das Ziel

Aus dem Gedichtband „Der schöne Schein“

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s