Tief wie nie

Tief wie nie

Ein Impuls – der Herzschlag führt
Bin entflammt – und tief gerührt
Vom Leben und der Poesie
Fühle es so tief wie nie

Störgeräusche blend ich aus
Ein Gedicht muss wieder raus
War bereit und wird geschrieben
Als Zeuge von Lebenstrieben

Auch wenn es nur Worte sind
Fühle heut in mir wieder das Kind
Einfach Lust am Leben
Wie ein inneres Beben

Der Moment, er geht vorbei
Viel zu schnell, doch einerlei
Das Gedicht als Zeuge bleibt bestehen
Moment, ich werd dich wiedersehen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s